Über uns

Unsere Erfolgsgeschichte seit 1982

2015 Unser neuer Themenshop Staffeleimarkt.de geht online.
2014 Auf der CreativeWorld in Frankfurt stellen wir unsere neuen Designer-Staffeleien aus Aluminium vor.
2010 Es entsteht ein neuer Web-Shop unter galeriebedarf.com
2008 Alle Web-Shops werden unter der Plattform galeriebedarf.de vereint.
2007 Vergrößerung der Räumlichkeiten und Umzug nach Hamburg-Sinstorf.
2005 Wir beginnen den Import von Staffeleien, die über staffeleimarkt.de vertrieben werden. Ende des Jahres kommt noch der Vertrieb von Wechselrahmen über rahmenmarkt.de dazu.
2003 In diesem Jahr wird die Internetpräsenz zu reinen Web-Shops ausgebaut. Zunächst galeriebedarf.de und ohnenagel.de. Es folgen bildschuber.de und kunstschrank.de.
1999 kann die Fertigung von Bilderrahmen aus Stahl und Edelstahl erfolgreich in die Display-Schlosserei integriert werden. Sie sind heute unter der Bezeichnung “manufactur Stahlbilderrahmen der besonderen ART” bekannt.
1998 entsteht die erste Internetpräsenz und findet starke Beachtung.
1996 erhält M.A. für den patentierten Bilderhaken "Federmatic" auf der AMBIENTE in Frankfurt den DesignPlus-Preis.

Im Zuge einer konsequenten Entwicklung wird eine eigene Hüllen-Näherei und Display-Schlosserei mit moderner Pulverbeschichtungsanlage aufgebaut.

Damit ist es möglich, flexibel auf die Kundenwünsche zu reagieren und Neuerungen schnell umzusetzen. Da wo es sinnvoll ist, wird die Fertigung von leistungsfähigen Partnern übernommen.
1992 erfolgt die Umwandlung in die ASP-Galeriebedarf GmbH. Ihre Schwerpunkte sind die Bereiche Bilderaufhängung, Galerie-Displays und Präsentationshüllen.
1982 Am Anfang ist die 1982 von Martin Aecker gegründete Einzelfirma für Aufhänge-Systeme und Präsentationshüllen.

Eigene Vorstellungen über die Verbesserung bestehender Systeme zur Bilderaufhängung werden gezielt umgesetzt. Sie können sich erfolgreich am Markt etablieren.

Unsere Logohistorie

1998 logo 1998
1995 logo 1995
1993 logo 1993
1987 logo 1987
1984 logo 1984